Internationales Forschungsprojekt hat die Entwicklung eines schnellen und zuverlässigen Point-of-Care-Testsystems für Tuberkulose im Visier.

Information / 24.3.2018

Basierend auf der langjährigen Erfahrung im Feld der Mikrofluidik und der Lab-on-a-Chip Systeme wird Fraunhofer IMM eine mikrofluidische Kartusche entwickeln, die es erlaubt, eine vollautomatische Probenaufbereitung sowie alle erforderlichen analytischen Schritte durchzuführen sobald diese in das Gerät eingelegt wird.

Mehr Informationen finden Sie auf der Projekt-Webseite:

www.pitbul-project.eu