Fraunhofer-Institut für Mikrotechnik und Mikrosysteme IMM

Geschäftsbereiche am Fraunhofer IMM

Unsere Wissenschaftler forschen und entwickeln in den drei Geschäftsbereichen Chemie, Energie und Diagnostik. In diesen Säulen organisieren wir unsere Kompetenzen nach den Prioritäten Nachhaltiges Wirtschaften und Energie, Gesundes Leben, Intelligente Mobilität und Zivile Sicherheit. Wir tragen mit system- und technologieorientierten Innovationen zur Wettbewerbsfähigkeit unserer Kunden und Partner bei. Dabei stehen wir für verantwortungsbewussten Umgang mit neuen Technologien und für nachhaltige Entwicklung zum Nutzen für die Wirtschaft und zum Vorteil für die Gesellschaft.

AKTUELLES

 

Landesförderung für OPEN-POCT

Wissenschaftsminister Clemens Hoch überreicht Förderung für sensitive und schnelle „Point-of-Care“- PCR-Testmethoden in Höhe von rund 1,9 Millionen Euro.

 

Landesförderung für BATCH2KONTI

Kostensenkung durch optimierte Prozesse und intelligente Produktionsplanung in der Biotechnologie - Ministerialdirektor Daniel Stich übergibt Förderbescheid.

 

Webinar "Ammoniak: Smarter Wasserstoff für die Dekarbonisierung?"

Das Webinar erörtert, ob und wie Ammoniak als Wasserstoffträger für maritime und andere mobile und stationäre Anwendungen genutzt werden kann.

 

CoViD-19-Pandemie

 

Mikrolabor auf einem Chip: Wasser gerne, aber bitte sauber

Im Projekt MICROCHIP ist ein weiterentwickelter Chipprototyp für Wasseranalysegeräte entstanden.

 

360°-Rundgang des Erweiterungsbaus

Besuchen Sie unseren neuen Erweiterungsbau virtuell in einem 360°-Panorama-Rundgang!

 

Die Entstehung des Erweiterungsbaus

Jetzt als Video auf unserem YouTube-Channel!

 

Erweiterungsbau des Fraunhofer IMM offiziell eröffnet

Wissenschaftsminister Clemens Hoch: Fraunhofer Institut für Mikrotechnik und Mikrosysteme IMM ist Innovationstreiber in Rheinland-Pfalz

Flyer und Datenblätter des Fraunhofer IMM

ANMELDUNG

für Informationen des Fraunhofer IMM.

Annual Report 2020/21