Webinar  /  07. Juli 2021, 15:00 - 16:00

Webinar: Power-to-Chemicals - Mikroreaktorbasierte Flow Electrochemistry für nachhaltige Synthesen

Redner: Nils Baumgarten

Die Möglichkeit, (überschüssigen) elektrischen Strom für die nachhaltige Synthese von chemischen Verbindungen zu nutzen, ist ein Baustein der laufenden Energiewende zur Bekämpfung des Klimawandels. Die Suche nach "grünen" Syntheserouten zur Umwandlung von regenerativ erzeugtem Strom in wertschöpfende Chemikalien ("Power-to-Chemicals") wird daher immer intensiver. Dementsprechend besteht ein Bedarf an (neuartigen) flexiblen Reaktorkonzepten, die sowohl die Entwicklung neuer Synthesestrategien im Labormaßstab ermöglichen als auch die Möglichkeit bieten, sich einem industrierelevanten Maßstab zu nähern. Elektrochemische Mikroreaktoren für die Fließelektrochemie können eine Schlüsselrolle bei der Erfüllung dieser Forderung spielen.

Das Fraunhofer IMM entwickelt solche elektrochemischen Mikroreaktoren, die sich durch ein hohes Oberfläche-Volumen-Verhältnis und einen geringen Abstand zwischen parallel angeordneten Elektroden auszeichnen. Der geringe Spannungsabfall und die definierten Strömungsbedingungen, realisiert durch Mikrokanäle, ermöglichen die Reduktion der Leitsalzmenge und führen zu höheren Selektivitäten für die elektrochemischen Reaktionen, die ressourceneffiziente Synthesen ermöglichen.

In dem Webinar wird die Relevanz der mikroreaktorbasierten Elektrochemie, insbesondere unter Verwendung von Strömungsbedingungen, aufgezeigt. Sie erhalten einen Einblick in die langjährige Expertise in der Entwicklung und Anwendung von elektrochemischen Mikroreaktoren am Fraunhofer IMM. Abschließend stellen wir Ihnen relevante Forschungsergebnisse vor und zeigen auf, wie Sie von unserer angewandten Forschungserfahrung auf dem Gebiet der Strömungselektrochemie profitieren können.

Das Webinar wird in englischer Sprache gehalten.