Wir knüpfen Bindungen schnell und in einem Aufwasch!

Reaktive Intermediate

In situ Erzeugung von Grignard Reagenzien mit kontinuierlicher Prozessführung

Die Synthese von Grignard Reagenzien und deren Umsetzung mit einer Vielzahl von organischen Molekülen wie Ketonen und Aldehyden ist seit ihrer Entdeckung vor mehr als 100 Jahren eine der wirkungsvollsten Methoden der C-C Bindungsknüpfung. In der Synthese der Top 50 Pharmawirkstoffe finden sich bei etwa 10 Prozent der Synthesewege eine oder mehrere Grignard Reaktionen.

„Wir ermöglichen Ihrer Chemie, das volle Potenzial zu entfalten“


Die eigentliche Grignard Reagenzbildung stellt dabei eine Reaktion dar, die immens von einer kontinuierlichen Prozessführung profitieren kann. Dies liegt insbesondere an folgenden Aspekten:

  • Novel Process Window - großer Magnesiumüberschuss zur Unterdrückung unerwünschter Nebenreaktionen wie z. B. Wurtz-Kupplung,
  • verbesserter Wärmetransport, kein Durchgehen der Reaktion,
  • kontinuierliche Nachführung des Magnesiums,
  • integrierte Magnesiumaktivierung,
  • integrierte Prozessteuerung,
  • inline Analytik via IR-Messungen.
Grignard Pilotreaktor
© Foto Fraunhofer ICT-IMM

Grignard Pilotreaktor

Angebot an unsere Kunden

Ultimatives Ziel unserer Arbeiten ist es, reaktive Intermediate wie die Grignard Reagenzien unter kontinuierlicher Prozessführung in-situ zu erzeugen. Wir können diese inline nachweisen, auf ihre Qualität überprüfen und direkt in einem zweiten Schritt zum gewünschten Produkt umsetzen. Dazu nutzen wir folgende Reaktoren und Aufbauten:

  • Laborreaktor Set-up
    • Durchsatz: je nach Grignard Reagenz 0,5-5 ml/min
    • Temperaturbereich: 10-60 °C
    • Magnesium: Späne
  • Pilotreaktor Set-up
    • Durchsatz: je nach Grignard Reagenz 5-50 ml/min
    • Temperaturbereich: 10-60 °C
    • Magnesium: Späne mit integrierter Nachführung

Mit unseren Reaktoren und Aufbauten haben wir bereits folgende Grignard Reagenzien synthetisiert:

  • 1M und 2M PhMgBr in THF,
  • 1M EtMgBr in THF,
  • 1M AllylMgBr in THF.

Gleich ob Sie an der Herstellung unterschiedlichster reaktiver Intermediate interessiert sind oder mit uns zusammen den ein oder anderen Schritt weiter gehen wollen, wir finden gemeinsam eine Lösung.