Förderung EFRE/Rheinland-Pfalz

AMMONPAKTOR

© Fraunhofer IMM

Das Projekt „AMMONPAKTOR - Nutzung von Ammoniak als kohlendioxidfreien Wasserstoffspeicher für die dezentrale Bereitstellung von Wasserstoff - Entwicklung eines innovativen kompakten Reaktorkonzeptes" im Rahmen des Ziels „EFRE-REACT - Auf- und Ausbau von technologieorientierten Kompetenzfeldern"

wurde von der Europäischen Union aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung und dem Land Rheinland-Pfalz gefördert.

InnoModA

© Fraunhofer IMM

Das Projekt „InnoModA - Innovativ gefertigte Apparate und intelligent geregelte modulare Anlagen für die Industrie von morgen" im Rahmen des Ziels „Investitionen in Wachstum und Beschäftigung" (IWB)

wird von der Europäischen Union aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung und dem Land Rheinland-Pfalz gefördert.

OPEN-POCT

© Fraunhofer IMM

Das Projekt „OPEN-POCT - Aufbau eines administrativen und regulatorischen Ökosystems für eine skalierbare, intelligente und digitalisierte Open-Access-Schnelltestplattform zum Nachweis pandemischer Infektionserreger" im Rahmen des Ziels „EFRE-REACT - Auf- und Ausbau von technologieorientierten Kompetenzfeldern"

wurde von der Europäischen Union aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung und dem Land Rheinland-Pfalz gefördert.

Erweiterungsbau

Erweiterungsbau
© Fraunhofer IMM

Die infrastrukturelle Erweiterung und Kompetenzerweiterung durch Infrastrukturaufbau durch Errichtung eines Erweiterungsbaus mit Laborräumen, Technikum und Erstausstattung am Standort Carl-Zeiss-Straße 18-20, 55129 Mainz

wird von der Europäischen Union aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung, dem Bundesministerium für Bildung und Forschung und dem Land Rheinland-Pfalz gefördert.